EIB / KNX Partnerfirma

 EIB Planung, EIB Projektierung, EIB Parametrierung und EIB Inbetriebnahme

Europäische Installationsbus / Intelligente Haustechnik

Der Installationsbus EIB besitzt die Technologie, die gewerkeübergreifend in der Haustechnik und Gebäudeautomatisierung Aufgaben lösen kann, die noch vor Jahren nur mit sehr großem Aufwand zu lösen waren.

Was kann der EIB?

Der EIB ist ein Installationsbus für kostengünstige und flexible Lösungen für die Aufgaben in privaten, öffentlichen und gewerblichen Gebäuden.
Der EIB kann in den unterschiedlichsten Gebäuden z.B. privater Wohnungsbau, Verwaltungsgebäuden, Museen, Gewerbebetrieben, Krankenhäusern usw., eingesetzt werden.
Dabei geht die Anwendung über das einfache Licht EIN/AUS hinaus. Dafür ist diese Technik nicht notwendig und dazu konventionell günstiger zu realisieren.
Allerdings wird der Einsatz schon interessant, wenn zentrale Schaltfunktionen realisiert werden sollen z.B..

  • Beleuchtung zentral AUS
  • Panikschaltung
  • Gruppenweise schalten oder dimmen
  • Anwesenheitssimulation
  • Lichtszenen
  • Gebäudeautomatisierung
  • zukünftige Erweiterungen

Aber der EIB kann noch mehr.
Die oben genannten Funktionen lassen sich auch für die Jalousie- oder Rolladen-Steuerung anwenden. Auch in Verbindung mit Wind- und Temperaturüberwachung.
Weitere Anwedungsmöglichkeiten des EIB sind in der Lüftungs- und Heizungssteuerung. Zu nennen ist hier vor allem, Einzelraumtemperaturregelungen, Zeit,- und Fernschalten. So kann zum Beispiel für jeden Raum ein eigener Zeitplan nach Uhrzeit und Tag festgelegt werden. Sogar über das Telefon lassen sich Geräte ein- und ausschalten oder die Solltemperatur verändern.
Es geht auch umgekehrt, sie lassen sich über Störungen, die aufgetreten sind, über das Telefon informieren und können so bei einer Heizungsstörung vom Büro aus den Heizungsinstallateur benachrichtigen.
Nicht zu vergessen sind die Sicherheitsfunktionen wie Außenhautüberwachung mit Bewegungsmeldern, Glasbruchsensoren und Tür- und Fensterkontakten. Dabei lassen sich die Bewegungsmelder auch noch für eine automatische Beleuchtungsschaltung verwenden. Oder die Tür- und Fensterkontakte werden zusätzlich verwendet, um die Solltemperatur abzusenken, wenn ein Fenster geöffnet wird. Denkbar ist auch, daß beim Abschließen der Haustür gemeldet wird, daß noch Fenster oder Türen offen sind.
Sollten Sie später Änderungswünsche haben oder zusätzliche Funktionen für notwendig erachten, ist unter Umständen nur eine Umprogrammierung erforderlich.

EIB Installation

Der elektrische Anschluß erfolgt denkbar einfach. Über eine zweiadrige Busleitung werden die Busteilnehmer angekoppelt. Die Busleitung dient nicht nur der Informationsübertragung, sondern auch der Spannungsversorgung der EIB-Geräte. Die Busleitung kann in Linien-, Stern-, oder Baumstruktur verlegt werden. Eine Ringleitung ist nicht erlaubt. Die Topologie des EIB kann mit Bereichen, Linien und Teilnehmern beschrieben werden. Mit einer Spannungsversorgung (640mA) können bis zu 64 EIB-Teilnehmer in einer Linie zusammengefaßt werden. Je Bus-Linie dürfen maximal zwei Spannungsversorgungen vorhanden sein. Ein Bereich kann aus 12 Linien bestehen. In dem gesamten System dürfen 15 Bereiche existieren. Die Kopplung EIB-Teilnehmer, Linie und Bereich erfolgt mit Hilfe von Linien- und Bereichskopplern, wobei es nur einen Kopplertyp gibt, der erst durch seine Position im System zum Linien- oder Bereichskoppler wird. Jeder Busteilnehmer erhält eine eindeutige physikalische Adresse, die aus Bereichsnummer, Liniennummer, Teilnehmernummer besteht. Ist diese Adresse einmal vergeben, kann der Teilnehmer von jeder Stelle im System abgefragt, programmiert oder umprogrammiert werden. Der Informationsfluß erfolgt mit logischen Adressen, den Gruppenadressen. Eine Gruppenadresse kann (muß min. zweimal) im Gegensatz zu den physikalischen Adressen, mehrmals vorkommen.
Die Programmierung und Parametrierung erfolgt mit der ETS (EIBA Tool Software) über eine RS-232, USB, Ethernet Schnittstelle eines PC.

Planung von EIB Anlagen  

Sie möchten ein „EIB HAUS“ bauen,  wir   Planen Ihr Gebäude von der Leitungsverlegung über die Verteilungsplanung sowie der Positionierung der EIB Sensoren, bis hin zu Pflichtenheft komplett durch. Gerne stehen wir Ihnen auch hilfreich bei bereits fertig geplanten Gebäuden bei.

Sie sind sich nicht sicher ob sich der Einsatz von EIB bei Ihnen sinnvoll ist ? Wir stellen Ihnen die Möglichkeiten für Ihr neues Gebäude vor danach können Sie entscheiden ob Sie den EIB einsetzen oder nicht. Denn Fairerweise muss man sagen dass es nicht immer sinnvoll ist den EIB einzusetzen.

Pflichtenheft 

Bevor die Programmierung durchgeführt wird, muss ein sogenanntes Pflichtenheft erstellt werden, in diesem Pflichtenheft stehen folgende hilfreiche Informationen drin.

1. Schaltkanalübersicht – Hierbei wird jeder Schalt / Dimmaktor / Binäreingang …. genau aufgeführt. Sie ersehen dann die physikalische Adresse, die belegten Kanäle mit den dementsprechenden Funktionen beispielsweise Beleuchtung Wohnzimmer rechts.

2. Sensorübersicht – Hierbei wird jede Taste eines jeden Tastsensors mit genau der Funktion festgelegt welche Sie wünschen.

Nachdem das Pflichtenheft erstellt ist, kann begonnen werden die Programmierung Ihres „EIB Projektes“ durchzuführen. Das Pflichtenheft hat auch noch den Vorteil dass Sie eine komplette Dokumentation Ihrer EIB Anlage haben.

Projektierung / Inbetriebnahme

Wenn Ihr Gebäude stromseitig fertiggestellt ist, dann führen wir für Sie die individuelle Programmierung der EIB Anlage durch. Diese Inbetriebnahme führen wir in zusammenarbeit mit Ihrem Elektroinstallateur durch. Wenn die EIB Anlage fertiggestellt ist, übergeben wir Ihnen das „ETS 3 Projekt“ diese Datei enthält alle Daten für eine weitere Programmierung.

Wichtiger Punkt hierbei:

Unabhängig wer die Programmierung durchführt:

Wenn eine Programmierung Ihres Hauses durchgeführt wird, lassen Sie sich immer die Projektdatei geben, damit haben Sie auch Jahre später kein Problem bei eventuellen Änderungen.

Rekonstruktion

Sie haben eine bereits fertiggestellte EIB Anlage und möchten Erweiterungen oder Änderungen durchführen, haben aber das sogenannte „ETS 3 Projekt“ nicht mehr ? Kein Problem wir lesen Ihre Anlage aus und übergeben Ihnen die aktuelle Anlagendokumentation. Bei der Rekonstruktion muss eines dazusagen, dass es von Fall zu Fall schneller ist die komplette Anlage neu zu Programmieren, da dies schneller geht. Denn Ausgelesen ist die Anlage relativ schnell, allerdings geht nach dem Auslesen die eigentliche Arbeit los wie beispielsweise Telegrammaufzeichnungen, suchen der verbauten EIB Geräte.

Fehlersuche

Sie haben eine bereits fertiggestellte EIB Anlage, und haben Fehler in der Anlage so dass eventuell das Licht wie von Geisterhand geschaltet wird, oder die Jalousien einfach fahren. Hierbei können wir ebenfalls helfen, da wir über das nötige Equippment wie beispielsweise div. Monitorprogramme, und Logger verfügen auch wenn ein Fehler nur alle paar Wochen auftritt können sogenannte Langzeitaufzeichnungen durchführen.

Erweiterung der EIB Anlage

Sie haben eine bereits fertiggestellte EIB Anlage, und möchten diverse Erweiterungen an der EIB Anlage durchführen, auch hier können wir Ihnen weiterhelfen.

Verfügbare Software: ETS2, ETS 3, ETS 4

19960209 Siemens ETS EIB-KNX instabus.JPG

für nachführende externe Links kann keine Haftung übernommen werden:

Mitgliederliste von KNX Deutschland (Stand April 2011):

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

anfrage@max-stelzl.de